Konflikt
Management

Konflikte erkennen, subjektive Wahrheiten hören und verstehen. Klarheit schaffen und den Beteiligten helfen, Lösungen zu finden.

“Einem Menschen,
der seine Integrität
wahrt, kann kein echtes,
dauerhaftes Übel
widerfahren.“

Sokrates

Konflikte sind normaler Teil menschlicher Interaktion. Werden Konflikte aber nicht geklärt, können sie die Performance von Individuen, Gruppen und ganzen Organisationen nachhaltig beinträchtigen.

Komplexe Konfliktsituationen zu erkennen, transparent zu machen und mit großer Klarheit anzusprechen, ist Voraussetzung für deren konstruktive Auflösung.

Direkte, klare und wertschätzende Sprache ist hierbei entscheidend. Dies gilt umso mehr, wenn auch kritische Personalmaßnahmen wie Versetzungen oder Trennungen erforderlich sein sollten.

Meine Rolle besteht darin, einen Austausch der und Verständnis für die subjektiven Wahrheiten aller Beteiligten zu ermöglichen und insbesondere auf negative Emotionen einzugehen.

Dies ist die Basis für das gemeinsame Erarbeiten zielführender und nachhaltiger Lösungen.

Ziel ist es, die direkte, konstruktive Zusammenarbeit der Beteiligten wieder herzustellen und Maßnahmen zu entwickeln, mit denen die Beteiligten künftig selbst Lösungen für Konflikte finden können.